Facebook, 27. Juli

Der Administrator der Facebook-Gruppe "Demo für Palästina in der Schweiz", der sich in den Medien widerholt von Antisemitismus distanziert hat, postet selber antisemitische Texte. Er bezeichnet das "Israelitische Volk" als "Niveaulos, stolzlos, ehrlos, respektlos und asozial." Gegen den unbekannten Administrator wird deswegen Anzeige eingereicht.

Sonntag, Juli 27, 2014