Zürich, 04. Mai

Drei Jugendliche aus dem jüdischen Sportclub Hakoah werden von zwei Jugendlichen vor dem Training antisemitisch beschimpft, geschubst und schlussendlich auch geohrfeigt. Passanten, welche diese Tat beobachten, mischen sich ein und vertreiben die Angreifer. Die Polizei wird eingeschaltet, die Täter können jedoch nicht identifiziert werden.

Sonntag, Mai 3, 2015