Zürich, 28. August

Der SIG-Präsident erhält einen Brief als Reaktion auf einen Artikel in der NZZ. Der Absender ist „beschämt, dass Schweizer wagen solche Sätze ins Netz zu stellen. Sie beklagen auch, dass sich nicht mehr Eidgenossen vehement dagegen wehren. Es hat alles eine Ursache.“ Er impliziert, dass die Juden an dem Hass selber Schuld seien.

Donnerstag, August 28, 2014