Zürich, 28. Juli

Der SIG erhält eine Email, in welcher nicht nur die Politik Israels kritisiert und mit dem Nazi-Regime verglichen wird, sondern auch die Haltung des SIG: „Auch hier fehlt die Kritik an Israel auf Ihrer Homepage. Wer sich nicht genügend von den Verbrechen der israelischen Regierung distanziert, macht sich zum Komplizen und Unterstützer und mitschuldig.“ Damit wird gesagt, dass die Schweizer Juden mitschuldig an den angeblichen „Naziverbrechen“ Israels sei. 

Montag, Juli 28, 2014