Zürich, 28. Juli

Der Präsident des SIG erhält eine Email. „Hören Sie auf, von Antisemitismus zu reden, zeigen Sie nicht mit dem Finger auf andere, sondern wirken Sie dahingehend, den israelischen Behörden und der Regierung die Augen zu öffnen. Die Ausgrenzung des palästinensischen Volkes schadet letztlich dem jüdischen Volk selbst“, schreibt der unbekannte Absender. Diese  Zuschrift impliziert, dass die Juden selber Schuld seien am Antisemitismus.

Montag, Juli 28, 2014